Artikel mit dem Tag "Datenschutz"



27. September 2020
Was ist Datenschutz ohne Transparenz? Nichts! Trotzdem werden die Datenschutzhinweise noch wie das "ungeliebte Kind" behandelt. Ein paar Überlegungen, wie sich das leicht ändern lässt.

15. August 2020
Ein Glückstag für den Datenschutz oder nur ein weiterer Sargnagel für die Akzeptanz der DSGVO?

18. Februar 2020
Die DSFA ist eines der komplexeren Themen in der Datenschutz-Umsetzung. Auch wenn Verantwortliche das Thema gerne schieben - wenn sie erforderlich ist, muss sie gemacht werden. Aber richtig.

17. Oktober 2019
Die massiven Bußgelder bei Verstößen gegen den Datenschutz seit Mai 2018 sorgten für Aufruhr. Was nicht klar war - wie werden diese Bußgelder eigentlich festgelegt? Die DSK versucht sich nun an einem transparenten Konzept.

01. Oktober 2019
Verantwortliche (und Datenschützer) hatten gehofft, dass das Facebook Controller Addendum eine halbwegs ausreichende Regelung zur Gestaltung der gemeinsamen Verantwortlichkeit nach Art. 26 DSGVO sein könnte. Dass das nicht so ist, haben die Aufsichtsbehörden in Deutschland im April 2019 nochmal klargestellt. - Update Oktober 2019

30. September 2019
Wieso der etwas umständliche Art. 11 DSGVO eine Befreiung von der Löschpflicht darstellen kann.

09. Juli 2019
Wenn "fette" Bußgelder nach DSGVO fällig werden, hängt dies meist mit der ungenügenden Umsetzung technischer Maßnahmen zusammen, wie auch der aktuelle Fall zeigt.

22. April 2019
Viele Verantwortliche fragen sich, was die "Kopie der personenbezogenen Daten", die der Betroffene laut Art. 15 DSGVO mit der Antwort auf ein Auskunftsersuchen zu erhalten hat, umfasst. Die BayLDA hat dazu eine interessante Aussage getroffen.